allianz für sicherheit in der wirtschaft baden-württemberg

25. November 2021 Kick-off Veranstaltung -
Cyber Security für die Unternehmenssicherheit

Cyber Security für die Unternehmenssicherheit - neue Herausforderungen und Best Practices

Die zunehmende Digitalisierung trifft auch die Unternehmenssicherheit vieler Unternehmen. Längst sind Video-Überwachungssysteme an Netzwerke angeschlossen und Zugriffs- und Zutrittsrechte werden zentral verwaltet. Somit sieht sich die klassische Unternehmenssicherheit immer mehr Gefahren der Cyberwelt ausgesetzt.

Die kostenlose virtuelle Veranstaltung „Cyber Security für Unternehmenssicherheit“ bietet einen Einstieg in die Welt der Cyber Security. Zunächst erwartet die Teilnehmenden eine Einführung in Cyber Security, Gefahren aus dem Cyberraum und eine Darstellung von erfolgreichem Cybersicherheitsmanagement.

Anschließend folgen zwei Vorträge  von prominenten Vertretern der Unternehmenssicherheit, die ihre Erfahrungen und Methoden darstellen, wie sie Cyber Security in die Unternehmenssicherheit integrieren.

Schlüsselthemen
Cyber Security
Unternehmenssicherheit
Best Practices
Schnittstellen
Herausforderungen
Angriffsmodelle

AGENDA

Donnerstag, 25. November 2021
11.00-11:15
Begrüßung und Ansprache
André Kunz - Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.

11:15-11:50

„Cyber Security in der Unternehmenssicherheit“ + Q&A mit ASW
Swantje Westpfahl – Institute for Security and Safety

11:50-12:00

Kaffeepause

12:00-12:20

1. Impulsvortrag – Best Practice
Florian Haacke – Porsche AG

12:20-12:40

2. Impulsvortrag – Best Practice
Volker Wagner – BASF

12:40-13:00

Abschluss: Vorstellung Lernplattform und Lernpaket – Diskussion
André Kunz & Swantje Westpfahl – ASW & ISS

Referenten und Panelisten

volker wagner basf asw

Volker Wagner
Chief Information Security Officer
BASF

Dr. Florian Haacke
Leiter Unternehmenssicherheit
Porsche AG

Porsche ag
Andre Kunz ASW

André Kunz
Geschäftsführer
Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.

allianz für sicherheit in der wirtschaft baden-württemberg
dr. swantje westpfahl

Dr. Swantje Westpfahl
Director
Institute for Security and Safety an der TH Brandenburg

Anmeldung

Donnerstag, 25. November 2021
0,00 €

*Erforderlich

dr. swantje westpfahl

Dr. Swantje Westpfahl

Swantje Westpfahl ist die amtierende Direktorin des Instituts für Sicherheit und Gefahrenabwehr. Nachdem sie mehrere Forschungsprojekte im Bereich der Sprachwissenschaft und Computerlinguistik geplant und organisiert hat, widmet sie sich nun einem neuen Forschungsgebiet: der Cybersicherheit. Als promovierte Wissenschaftlerin auf dem interdisziplinären Gebiet der Linguistik und des maschinellen Lernens verfügt sie über Erfahrungen mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen Methoden sowie mit der Koordination und Organisation von Forschungsprojekten, Workshops und Bildungsprojekten. Am Institut für Sicherheit und Gefahrenabwehr sind ihre Hauptziele die strategische Entwicklung des Instituts und der Ausbau von Kooperationsprojekten. Damit ist sie auch die persönliche Ansprechpartnerin für alle Kooperationspartner.